Eva Nußbaumer Naturpädagogin

„Auf dem Holzweg – Erstaunliches aus dem Wald“

Wir erkunden gemeinsam den Wald und erforschen, auf welche Art und Weise er früher genutzt wurde: Was hat Asche mit Glas zu tun? Was haben Blätter und Nadeln im Stall verloren? Was verbindet Eichenrinde mit Leder? Was hat Holz mit Wärme zu tun? Wir versuchen, diese und andere Fragen auf spielerische Art und Weise, mit praktischen Erfahrungen und Experimenten zu beantworten.

Passend zum Lehrplan PLUS der Grund- und Mittelschule!

Ort: Freilandmuseum Neusath/ Perschen

Dauer des Projekts: ca. 3 Stunden

Preis: pro Schüler 9,– Euro (davon 2,50€ Eintritt)

Teilnehmerzahl: mindestens 16 Kinder

nähere Informationen und individuelle Absprachen/ Termine gerne persönlich..

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Klicken auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen