Eva Nußbaumer Naturpädagogin

„Ein Räuberleben“ – Auf den Spuren von Michael Heigl

Wir bauen ein Räuberlager, versuchen uns vom Wald und Beutezügen durch die Dörfer zu ernähren, angelehnt an die echte Geschichte des Räubers Heigl vom Kaitersberg. Zum Abschluss hören wir Geschichten aus dem Räuberleben und essen im Räuberlager, solange die Beute reicht…

Zur Erinnerung erhält jedes Kind eine Räubermedaille.

Ort: Freilandmuseum Neusath-Perschen

Für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren geeignet.

Dauer: ca. 3 Stunden

Die Kursgebühr beträgt 11,50€ inkl. Eintritt ins Museum.

Die Kinder sollten für die Aktion angemessene Kleidung anziehen und etwas zu trinken mitbringen.

nähere Informationen und individuelle Absprachen/ Termine gerne persönlich..

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Klicken auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen