Eva Nußbaumer Naturpädagogin/ Museumspädagogin

Neu: „Leute machen Kleider – Kleider machen Leute“

Wie wertvoll war vor 200 Jahren ein Gewand!

Bis aus Flachs Leinen wurde,  war es ein mühseliger Weg. Deshalb hatte jedes Kleidungsstück früher einen viel größeren Stellenwert.

In der Lebenswirklichkeit der Kinder heute ist Kleidung zur Massenware geworden.

Die Kinder sollen deshalb die Wertigkeit von Kleidung  wieder schätzen lernen.

Wir flachsen, arbeiten mit Pflanzenfarben und weben einen Schlüsselanhänger, den jedes Kind mit nach Hause nehmen darf.

Auch über die Verarbeitung und Materialien der heutigen Kleidung erfahren wir einiges.

Spiel und Spaß kommen dabei natürlich nicht zu kurz…

Dauer: 2,5 – 3 Stunden

Zielgruppe: 3. – 4. Klasse, 5. – 6. Klasse (das Programm wird an die jeweilige Altersstufe angepasst)

Kosten: pro Kind 10,50 € inkl. Materialkosten, zzgl. 2,50 € Eintritt

Mindestteilnehmerzahl: 16 Teilnehmer

zu buchen bei:

Eva Nussbaumer (Naturpädagogin): (evanussbaumer@t-online.de) / (www.evanussbaumer.de) Tel: 09627-924836

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Klicken auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen